Baukredit
%
%

Ohne Baukredit klappt der Weg ins Eigenheim eher selten. Heute kostet das Traumhaus schließlich schnell mehr als 200.000 Euro. Wer endlich in die eigenen vier Wände ziehen will, kommt am Termin mit der Bank also kaum vorbei.

Um letztlich beim Gespräch mit der Bank keine böse Überraschung zu erleben, ist eine gewisse Vorbereitung sinnvoll. Dazu gehört unter anderem eine Budgetplanung. Empfehlenswert ist aber auch die Suche nach erforderlichen Unterlagen.


Grundbuchauszug: Banken prüfen Anfragen sehr genau

lexikon grundbuchauszug

Zu den wichtigen Dokumenten gehören natürlich Einkommensnachweise. Aber auch das Finanzierungsprojekt wird durchleuchtet. Bei vielen Banken taucht in der Liste erforderlicher Unterlagen der Grundbuchauszug auf.

Was ist hierunter zu verstehen? Grundsätzlich hat das Grundbuch im Zusammenhang mit dem Baukredit an verschiedenen Stellen Bedeutung.

Einerseits ist die Eigentumsübertragung nur dann rechtskräftig, wenn der neue Eigentümer es ins Grundbuch geschafft hat. Aus Sicht der Bank ist der Grundbuchauszug vor allem von Bedeutung, wenn es um die Bewertung der Beleihung geht.

Hintergrund: Wohnungsbaukredite werden in aller Regel über ein Grundpfandrecht besichert. In den letzten Jahren hat die Grundschuld hier maßgeblich an Bedeutung gewonnen. Seitens der Kreditgeber ist diese aber nur interessant, wenn es sich um eine erstrangige Grundschuld handelt.

Über den Grundbuchauszug lässt sich prüfen, ob und in welcher Weise ein Grundstück bzw. eine Immobilie bereits belastet ist. Dies kann unter anderem durch:

entstehen.

Wer kann einen Grundbuchauszug anfordern?

Ing-Diba

Das Grundbuch ist ein Register für in Deutschland existierende Grundstücke. Grundsätzlich handelt es sich hier zwar um ein öffentliches Register.

Allerdings sind die Möglichkeiten zu Einsichtnahme und Inanspruchnahme vom Grundbuchauszug eingeschränkt.

Es ist vorgegeben, dass für die Einsicht ein berechtigtes Interesse bestehen muss. Prinzipiell werden:

zum Personenkreis mit berechtigtem Interesse an einer Grundbucheinsicht gezählt. Aber auch einem potenziellen Erwerber – oder eben der kreditgebenden Bank – ist ein gewisses Interesse am Grundbuchauszug zuzurechnen.

Letzten Endes liegt die Entscheidung aber immer beim Grundbuchamt, welches die Einsicht versagen kann. Wer im Zuge des Erwerbs auf dieses Problem stößt, kann allerdings Rechtsmittel einlegen.

hauspreisrechner

Hauspreis Rechner
Wie viel Haus kann ich mir leisten?

mietrenditerechner

Mietrendite Rechner
Eigenkapital und Gesamtrendite berechnen