Baukredit
%
%

Wer ins Eigenheim ziehen will, hat in Niedrigzinsphasen gute Karten im Hinblick auf einen günstigen Baukredit. Schließlich wird die Immobilienfinanzierung an dieser Stelle im Vergleich zu früheren Jahren günstiger.

Stößt das Anliegen bei der Bank auf offene Ohren, sollte man auf einige Überraschungen gefasst sein. Dazu gehört auch die Tatsache, dass in Verbindung mit dem Baukredit ein Besichtigungstermin durch Gutachter anberaumt werden kann. Wie weit darf ein Kreditinstitut an dieser Stelle genau gehen?


Vorgeschriebener Besichtigungstermin laut BelWertV

Vielen Bauherren stößt die vermeintliche Neugier der Banken sauer auf. Allerdings sollte an dieser Stelle zwischen verschiedenen Situationen unterschieden werden.

Sofern der Kreditnehmer ein bestehendes Objekt erwerben will, schreibt die Beleihungswertermittlungsverordnung (BelWertV) einen Besichtigungstermin des Beleihungsobjekts sogar vor. Und in aller Regel werden auch die Kreditunterlagen entsprechende Hinweise enthalten.

Wie verhält man sich aus Sicht des Bauherren? Prinzipiell haben Hausbesitzer wenige Optionen im Hinblick auf den Besichtigungstermin.

Zu achten ist in diesem Zusammenhang darauf, dass die Vertragsbedingungen zum Baukredit konkrete Regelungen enthalten, wann die Besichtigungen durch den Gutachter vorzunehmen sind. Beispielsweise kann:

ein Besichtigungstermin erfolgen.

Besichtigung trotz erfüllter Tilgungsverpflichtung

Ing-Diba

Besichtigungen im Rahmen der Wertermittlung sind unstrittig. Wesentlich komplizierter wird das Bild, wenn Banken auf unbestellte Gutachtertermine hinarbeiten – trotz immer pünktlich überwiesener Ratenzahlungen.

Hier sind Haushalte zurecht verunsichert, da nur selten klar ist, welche Rechte man als Kreditnehmer eigentlich hat. Solange sich die Bank über ihre Kreditbedingungen kein entsprechendes Bestimmungsrecht vorbehält, muss der Bauherr diesem Gutachtertermin nicht zustimmen. Eine entsprechende Haltung wird zumindest seitens der Verbraucherzentralen vertreten, die immer wieder ein solches Verhalten der Kreditinstitute bemängeln.

Besonders heikel wird das Thema Gutachtertermin dann, wenn der Bankkunde für die Kosten in die Pflicht genommen werden soll. Hier vertreten Gerichte allgemein die Haltung, dass Auslagen nicht zulasten der Kreditnehmer gehen dürfen, sondern die Wertbestimmung im Interesse der Bank liegt – und diese letztlich auch den Aufwand zu tragen hat.

Fazit: Besichtigungstermine gehören zum Immobilienkauf dazu. Aber auch Banken dürfen bzw. müssen einen Blick auf die Immobilie im Rahmen der Wertermittlung werfen. Nachträgliche Besichtigungen halten Verbraucherschützer dagegen klar für das Überschreiten einer roten Linie.

hauspreisrechner

Hauspreis Rechner
Wie viel Haus kann ich mir leisten?

mietrenditerechner

Mietrendite Rechner
Eigenkapital und Gesamtrendite berechnen