Baukredit
%
%

Mit dem Einzug in die Eigentumswohnung hat man einen weiten Weg zurückgelegt. Von der ersten Idee über die Beratungsgespräche zum Baukredit bis hin zur Unterschrift unter den Kaufvertrag – Wohneigentum braucht Zeit.

Viele Haushalte unterschätzen den Aufwand – gerade im Hinblick auf die Vorbereitungen. Dabei braucht es ein gewisses Maß an Sachkenntnis, um keine falschen Entscheidungen zu treffen. Welche Bedeutung hat beispielsweise das Alleineigentum? Warum spielt es beim Baugeld in mehrfacher Hinsicht eine Rolle?


Alleineigentum – der Kauf einer Eigentumswohnung

Hat man Interesse am Erwerb von Alleineigentum, bieten sich in aller Regel zwei Möglichkeiten: Man kauft ein Haus oder eine Eigentumswohnung. Beides hat seine Vor- und Nachteile. Entscheidet man sich für die Wohnung, erwirbt man genau genommen zwei Eigentumsrechte – einmal jenes am Sondereigentum und auf der anderen Seite das Gemeinschaftseigentum.

Letzteres umfasst nicht teilbare Gebäudeteile, wie das Treppenhaus oder den Gemeinschaftsgarten. Beim Sondereigentum handelt es sich um das eigentliche Alleineigentum – also jene Gebäudeteile, die für sich abgeschlossen das Wohneigentum darstellen.

Um Alleineigentum mithilfe von einer Baufinanzierung erwerben zu können, braucht es letztlich also eine Teilungserklärung, welche genau beschreibt, was am Wohngebäude zum Gemeinschaftseigentum gehört und wo das Alleineigentum beginnt.

Alleineigentum bzw. Sondereigentum wird über das Wohnungseigentumsgesetz definiert. Die Abgeschlossenheit ist zwar eine Voraussetzung. Als Erwerber kann mit dem Kauf nach § 3 Abs. 2 WEG Alleineigentum aber auch an Stellplätzen begründet werden – sofern diese markiert sind.

Alleineigentum bei Ehepaaren

Ing-Diba

Der Begriff Alleineigentum spielt im Rahmen einer Immobilienfinanzierung nicht nur im Hinblick auf das Sondereigentum eine Rolle. Oft unterschätzen Haushalte die Tatsache, dass Banken bei Ehepaaren und eingetragenen Lebenspartnerschaften eine gesamtschuldnerische Haftung der Partner verlangen.

Wie gehen Bauherren diesem Aspekt aus dem Weg? Alleineigentum an einer Immobilie kann sinnvoll sein, wenn das Gebäude teilweise einer gewerblichen Nutzung unterliegt. An dieser Stelle lässt sich der Eintritt des Ehepartners durch die Gütertrennung verhindern. Letztere ist der Bank allerdings im Zuge der Antragstellung nachzuweisen.

hauspreisrechner

Hauspreis Rechner
Wie viel Haus kann ich mir leisten?

mietrenditerechner

Mietrendite Rechner
Eigenkapital und Gesamtrendite berechnen