Baukredit
%
%

Endlich in die eigenen vier Wände umziehen und die Miete sparen. Gerade niedrige Bauzinsen sorgen dafür, dass eine wachsende Zahl von Haushalten das Projekt Eigenheim in Angriff nimmt. Ohne Baugeld von der Bank schaffen aber nur wenige Bauherren den Weg in die eigenen vier Wände.

Das Berechnen der Bauzinsen gehört daher zum Rüstzeug für angehende Häuslebauer. Wie werden die Zinssätze überhaupt berechnet? Welche Besonderheiten sind bei den Bauzinsen zu berücksichtigen?


Bauzinsen – wissen, worauf es ankommt

Niedrige Bauzinsen machen das Schultern einer Baufinanzierung attraktiv. Schließlich sind die Darlehen günstig zu haben. Trotzdem sollte man das Projekt nicht auf die leichte Schulter nehmen. Selbst bei 1,90 Prozent Bauzins steht am Ende eine stolze Summe bei den Zinsen und Gebühren.

Erschwerend kommt hinzu, dass nicht jeder Bauherr günstige Konditionen für sich in Anspruch nehmen kann. Banken berechnen die Zinssätze für den Baukredit anhand ganz individueller Faktoren. Wer Eigenkapital mitbringt und nur 40 Prozent des Darlehens finanzieren muss, hat in aller Regel bessere Karten als Bauherren mit einer Vollfinanzierung.

Wie werden die Bauzinsen genau berechnet? In die Rechnung fließen neben der Darlehenshöhe auch Faktoren wie:

mit ein. Das Problem: Viele angehende Bauherren vergessen beim Berechnen der Zinsen, dass Eigenkapital und Eigenleistungen eine Rolle spielen.

Bauzinsen berechnen: Die Beleihung

Ing-Diba

Speziell dieser Faktor wird in seinem Einfluss auf die Bauzinsen gern unterschätzt. Banken vergeben Baufinanzierungen allgemein aber nur gegen die Absicherung des Darlehens durch eine Grundschuld. Allerdings entspricht die Beleihung nicht zwingend dem Kaufpreis einer Immobilie.

Vielmehr ist mit Abschlägen zu rechnen, der Beleihungswert einer Immobilie – und damit der anfängliche Beleihungsauslauf – ist meist deutlich niedriger. Wer den Bauzins ausrechnen will, muss diesen Aspekt berücksichtigen.

Die Folge: Da der Beleihungswert allgemein die Obergrenze für den Baukredit darstellt, muss ein Bauherr entweder:

gegenüber der kreditgebenden Bank vorweisen.

Beim Berechnen der Bauzinsen gleicht keine Bank den anderen Kreditinstituten. So können sich interne Vorgaben hinsichtlich der Beleihung unterscheiden, was Auswirkungen auf die Berechnung der Zinsen hat.

hauspreisrechner

Hauspreis Rechner
Wie viel Haus kann ich mir leisten?

mietrenditerechner

Mietrendite Rechner
Eigenkapital und Gesamtrendite berechnen