Baukredit
%
%

Die Finanzierung eines Bauvorhabens ist niemals eine leichte Sache und bietet viele Tücken und Stolpersteine. Doch in den meisten Fällen lässt sich ein angemessener Weg finden, um den Wunsch vom Eigenheim zu verwirklichen.

Früher wurde oftmals damit geworben, den Baukredit mit einen Bausparvertrag ablösen zu können. Bisher war das für den Kreditnehmer eher weniger lukrativ, jedoch hat sich die finanzielle Situation bei Krediten in den letzten Jahren geändert.


Baukredit mit einem Bausparvertrag ablösen

baukredite-mit-bausparvertrag-abloesen

Was an sich nicht dumm klingt, birgt in der Regel aber meistens einen Haken. So wurde früher oft empfohlen zu einem Baukredit doch gleich noch einen Bausparvertrag aufzunehmen. Man zahlt also eine Weile den Kredit regulär ab und tilgt später den Rest mit dem Geld und der zusätzlichen Rendite des Bausparvertrags. Das sollte eine schnelle und finanziell vorteilhafte Methode sein, um den Kredit ablösen zu können.

Die Realität sah aber anders aus. Denn wenn ein Baukredit mit hohen Zinsen getilgt wird, entsteht eine schnellere Entschuldung. Je länger ein Kredit läuft, umso höher ist auch der Anteil der Zinsen, welcher über die Laufzeit gezahlt werden muss. Wenn der Bausparvertrag aber nicht genug Rendite abwirft, kann sich hier nur einer über einen Gewinn freuen: nämlich der Berater, der den Kunden dazu gebracht hat, sich gleich zwei Dienstleistungen vermitteln zu lassen.

Die Ablöse mit dem Bausparvertrag kann sich lohnen

Ing-Diba

In der letzten Zeit hat sich am allgemeinen Prinzip in dieser Hinsicht nicht viel getan, aber dafür hat sich die Zinssituation geändert. Mittlerweile sind die Zinsen für Kredite in bestimmten Bereichen stark gesunken. Genau in solch einem Fall lohnt sich dann auch das Ablösen von einem Baukredit mit einem Bausparvertrag. Man sollte die Konditionen und Eckdaten in jedem Fall sorgsam prüfen. Der Verbraucherschutz rät in jedem Fall mit einem erfahrenen und unabhängigen Experten zu sprechen. Denn Zinsen können sich in Zukunft auch noch erhöhen, so dass die Konditionen eines Deals im Laufe der Zeit schlechter sein können. Ein erfahrener Profi, der den Markt kennt, kann zukünftigen Hausbesitzern dabei helfen, die schlimmsten Fallen zu umgehen. Weiterhin gibt es vielleicht ja doch ein besseres Finanzierungsmodell, welches sich eher für die eigenen Zwecke lohnen würde.

hauspreisrechner

Hauspreis Rechner
Wie viel Haus kann ich mir leisten?

mietrenditerechner

Mietrendite Rechner
Eigenkapital und Gesamtrendite berechnen