Baukredit
%
%

Jahr für Jahr nehmen Menschen den Umzug ins Eigenheim in Angriff. In den meisten Fällen mithilfe einer Bank, die das notwendige Baugeld als Baukredit zur Verfügung stellt. Eingebürgert hat sich für diese Form der Finanzierung der Begriff Hypothekar- oder Hypothekenkredit.

Was ist das Besondere am Hypothekenkredit? Welche Voraussetzung muss ein Bauherr für den Baukredit mitbringen? Auf den ersten Blick sieht der Hypothekenkredit wie eine klassische Ratenfinanzierung aus. Unterschiede offenbaren sich erst bei genauem Hinschauen.


Hypothekenkredit – kontinuierlich tilgen oder auf einen Schlag?

baukredit hypothekenkredit

Der Erwerb einer Immobilie ist für die meisten Menschen zumindest finanziell eine Herausforderung. Selten reicht das Ersparte aus, um Summen von mehr als 150.000 Euro zu stemmen. Ohne Baukredit droht der Traum vom Eigenheim zu platzen.

Banken vergeben die Baufinanzierung heute in verschiedenen Formen – entweder als Baukredit, der kontinuierlich getilgt wird (Annuitäten- oder Tilgungsdarlehen) oder als endfälliges Darlehen (Tilgung zum Laufzeitende in Form einer Einmalzahlung). Die Bedingung: Der Wohnsitz muss in Deutschland liegen und Einkünfte erzielt werden.

Bis hierhin hat der Hypothekenkredit noch Ähnlichkeit zu jeder anderen Finanzierung. Wo sind die Unterschiede?

Hypothekenkredit: Die Besicherung beim Baukredit

Ing-Diba

Banken gewähren einen Baukredit nur dann, wenn der Finanzierung eine entsprechende Sicherheit gegenübersteht. Diese stellt in aller Regel ein Grundpfandrecht dar. Dazu gehören in Deutschland: * Hypothek * Grundschuld und * Rentenschuld. Spätestens an dieser Stelle wird klar, woher sich die Bezeichnung Hypothekenkredit ableitet. Lange war in erster Linie die Hypothek als Besicherung für eine Baufinanzierung in Gebrauch. Inzwischen greifen Banken eher zur Grundschuld. Hintergrund: Im Vergleich zur Grundschuld ist der Verfügungsrahmen bei einer Hypothek wesentlich enger gefasst. Letztere ist zwingend an die eigentliche Geldforderung gebunden. Anders die Grundschuld, welche auch losgelöst von der eigentlichen Forderung aus einem Hypothekenkredit existieren kann. ### Kreditsicherheiten – auf Details achten Im Rahmen der Finanzierung eines Bauvorhabens sind es in erster Linie Details, die später für Ärger sorgen können. Aus Sicht des Bankkunden muss klar sein, dass Kreditinstitute vornehmlich an Grundpfandrechten ersten Ranges interessiert sind. Der Grund: Im Fall der Vollstreckung wird dieser Gläubiger zuerst befriedigt. * Ist bereits ein Hypothekenkredit ins Grundbuch eingetragen, wird die erneute Finanzierung schwierig. Ein getilgtes Grundpfandrecht kann hier allerdings vorteilhaft sein, da dessen Eintrag ins Grundbuch entfällt – und damit zusätzliche Kosten.

hauspreisrechner

Hauspreis Rechner
Wie viel Haus kann ich mir leisten?

mietrenditerechner

Mietrendite Rechner
Eigenkapital und Gesamtrendite berechnen