Baukredit
%
%

In der Regel wird ein Baukredit bei einer Bank beantragt, von dieser bewilligt und ausgereicht. Allerdings lässt sich gegenwärtig eine Veränderung erkennen: Immer mehr Baukredite werden durch große Versicherungsgesellschaften gewährt.

Betrachtet man die Konditionen, kann sich der Baukredit einer Versicherung im Vergleich zum Baukredit einer Bank tatsächlich auszahlen.

Wer profitiert vom Baugeld einer Versicherung besonders? Welche Punkte machen den Baukredit unter Umständen schwierig?


Versicherung – der bessere Baufinanzierer

Was vor einigen Jahren undenkbar war, ist für Experten schon lange kein Geheimtipp mehr. Warum vergeben Versicherungsgesellschaften überhaupt Baufinanzierungen?

Niedrige Zinsen machen nicht nur Privatanlegern zu schaffen. Auch Versicherer erwirtschaften in den klassischen Anlagebereichen zunehmend weniger Zinsen. Der Einstieg in die Baufinanzierung ist daher ein lohnendes Geschäft. Letztlich kann es für beide Seiten – Kreditgeber und Bauherr – eine Win-win-Situation werden.

Dass sich der Baukredit einer Versicherung rechnet, zeigt sich nicht nur anhand der Zinssätze. Diese können nicht nur mit den  Sollzinsen der Banken mithalten. Gerade die teilweise überproportionale Zinsfestschreibungsdauer macht – in Kombination mit dem niedrigen Zins – die Versicherungsgesellschaften interessant.

Baukredit: Die Konditionen im Auge behalten

Ing-Diba

Abseits der Zinssätze, die Bank und Versicherung beim Baukredit bieten, ist die Alternative zum Bankkredit noch aufgrund anderer Aspekte interessant. Jeder Bankkunde kennt das Problem: Man erhält vom Arbeitgeber einen Bonus oder löst einen Sparvertrag auf – und muss für die Sondertilgung noch eine Vorfälligkeitsentschädigung in Kauf nehmen.

Versicherer erlauben hier mitunter nicht nur einen höheren Sondertilgungssatz. Einige Gesellschaften begrenzen die Höhe der Vorfälligkeitsentschädigung nach oben oder erlauben bereits nach wenigen Jahren eine Volltilgung – ohne Strafzahlung.

Dies sind Pluspunkte, die für eine Versicherungsgesellschaft als Baufinanzierer sprechen. Aber: Zu den Nachteilen zählt die Tatsache, dass hier oft höhere Eigenkapitalquoten erforderlich sind. Wer nach einer Vollfinanzierung sucht, wird daher wahrscheinlich eher bei einer Bank landen.

Hausbau mit einer Lebensversicherung

Mithilfe einer Versicherung kommt man aber noch auf anderen Wegen ins Eigenheim. Nimmt man ein endfälliges Darlehen auf und schließt parallel eine Kapitallebensversicherung ab, wird der Kredit einfach am Laufzeitende mit der Ablaufleistung der Lebensversicherung getilgt.

hauspreisrechner

Hauspreis Rechner
Wie viel Haus kann ich mir leisten?

mietrenditerechner

Mietrendite Rechner
Eigenkapital und Gesamtrendite berechnen