Baukredit
%
%

Immer mehr Beschäftigten ist in den letzten Jahren klar geworden, dass die gesetzliche Rente allein als Altersvorsorge nicht mehr reicht. Die private Alterssicherung hat in der Vergangenheit an Bedeutung gewonnen. Dazu gehört auch die Erstellung von Wohnraum.

Wer im Ruhestand im eigenen Haus wohnen kann, muss von der Rente keine Miete mehr abziehen. Ist die Baufinanzierung eine Investition in die Altersvorsorge? Wie kann man Förderungen fürs Eigenheim in Anspruch nehmen?


Riester-Förderung – was gibt es fürs Haus?

Die sogenannte Riester-Rente soll die privaten Altersvorsorgebemühungen unterstützen. Dabei sieht der Gesetzgeber – anders als im Fall der Basisrente – eine Förderung nicht über umfassende Steuererleichterungen, sondern Zulagen vor.

Förderberechtigt sind unmittelbar nur Personen, die Mitglied der gesetzlichen Rentenversicherung sind (Beschäftigte, Auszubildende usw.).

Selbstständige können die Förderung aus der Riester-Rente mittelbar in Anspruch nehmen – wenn der Lebenspartner förderberechtigt ist.

Insgesamt gibt es:

Diese Zulagen lassen sich aber nicht nur für das Ansparen der Altersvorsorge nutzen. Inzwischen ist es möglich, durch das Wohn-Riester in die Baufinanzierung der eigenen Immobilie zu investieren. Welche Bedingungen sind in diesem Zusammenhang zu erfüllen?

Wohn-Riester – die Bedingungen der Baufinanzierung

Um die Förderung ins Haus oder die Eigentumswohnung zu investieren, muss jeder Bauherr bestimmte Anforderungen erfüllen. Neben der Zulagenberechtigung gehört dazu:

Ing-Diba

Wie kann die Förderung aus dem Riestervertrag in Anspruch genommen werden? Prinzipiell haben förderberechtigte Personen zwei Möglichkeiten.

Entweder wird das Kapital aus dem Vertrag für die Anschaffung oder den Bau entnommen und gilt als Eigenkapital.

Oder der Bauherr entscheidet sich für die Nutzung der Förderung im Rahmen der Tilgung. In diesem Fall fließt die Zulage in die Rückzahlung der Baufinanzierung.

Darlehensoptionen für Eigenheim genau prüfen

Die Verwendung der Riester-Förderung fürs Eigenheim ist auf den ersten Blick eine interessante Option. Als Bauherr sollte man sich im Klaren darüber sein, dass nicht jeder Kreditvertrag für die Einlage der Förderung in Frage kommt. Vielmehr sind die verschiedenen Möglichkeiten eingehend zu prüfen, um sich für die optimale Baufinanzierung zu entscheiden.

hauspreisrechner

Hauspreis Rechner
Wie viel Haus kann ich mir leisten?

mietrenditerechner

Mietrendite Rechner
Eigenkapital und Gesamtrendite berechnen