Baukredit
%
%

Das Haus oder die Eigentumswohnung sorgt für Sicherheit und macht von der Mietpreisentwicklung unabhängig. Bevor es sich Familien gemütlich machen können, braucht der Haushalt in aller Regel einen Kredit.

Aus Eigenmitteln lassen sich die Kosten für den Erwerb einer Immobilie nur selten decken. Was macht eine solide Baufinanzierung aus? Welcher Kredit eignet sich für den Hausbau? Wie sehen die Konditionen fürs Baugeld aus?


Baufinanzierung: Welcher Kredit kommt in Frage?

Banken bieten heute verschiedene Darlehen für den Hausbau an. Klassiker sind das Annuitäten- oder Tilgungsdarlehen, das in regelmäßigen Raten – bestehend aus Zins und Tilgung – zurückgeführt wird.

Seltener anzutreffen sind endfällige Varianten. Bei dieser Baufinanzierung zahlt der Kreditnehmer während der Laufzeit nur den Zins.

Erst am Ende kommt es zur Zurückführung des Kredits. Geeignet ist diese Variante, wenn in absehbarer Zeit Kapitalzuflüsse in Höhe der Kreditsumme erwartet werden.

Ing-Diba

Eine besondere Form der Eigenheimfinanzierung ist das Forward Darlehen. Hier liegen zwischen Abschluss und Abruf mehrere Monate bis Jahre.

Der Vorteil: Ein Haushalt sichert sich so günstige Zinsen und beugt einer Verteuerung der Baufinanzierung vor. Allerdings entstehen durch Bereitstellungszinsen Aufschläge.

Immer wieder angeboten werden Fremdwährungsdarlehen. Hier gilt zu bedenken, dass nicht nur Zinsänderungen zum Problem werden.

Wechselkursveränderungen können den Kredit über Nacht deutlich teurer machen.

Kredit fürs Haus – wichtige Konditionen

Der Zinssatz wird allgemein als wichtiges Kriterium für die Entscheidung zum Baugeld angesehen. Dabei geht der Blick für Details leider schnell verloren. Gerade bei langfristigen Darlehen muss während der Tilgung ein hoher Anspruch an die Flexibilität gestellt werden.

Wer in diesen Situationen:

erreichen kann, hat deutlich mehr Bewegungsfreiheit beim Kredit für die Immobilie. Ein Baukredit muss also nicht nur mit niedrigen Zinssätzen überzeugen. Die Rahmenbedingungen der Finanzierung sind aus Sicht des Bauherren genauso wichtig.

Dank Förderung billiger ins Eigenheim

Viele Haushalte vergessen bei aller Vorfreude, dass die Baufinanzierung nicht nur aus dem Bankkredit bestehen muss. Inzwischen vergeben Landesbanken oder die KfW ebenfalls Darlehen für den Hauskauf oder den Bau einer Wohnimmobilie. Der Vorteil: Hier sind unter gewissen Umständen Tilgungszuschüsse möglich.

hauspreisrechner

Hauspreis Rechner
Wie viel Haus kann ich mir leisten?

hausnebenkostenrechner

Hauskauf Nebenkosten
Nebenkosten beim Hauskauf berechnen

mietrenditerechner

Mietrendite Rechner
Eigenkapital und Gesamtrendite berechnen