Baukredit
%
%

Wer vom Eigenheim träumt, braucht Kapital. Gerade beim Neubau sind inzwischen schnell Summen von 150.000 Euro aufwärts erreicht. Ein potenzieller Kreditgeber ist die DKB.

Die Deutsche Kreditbank AG gehört zu den großen Direktbanken der Bundesrepublik. Sie bietet Bankkunden auch maßgeschneiderte Baufinanzierungen an. 1990 gegründet, ist das Kreditinstitut seit Mitte der 1990er Jahre eine Tochtergesellschaft der Bayerischen Landesbank und setzt voll auf das Privatkundengeschäft im Internet.

Welche Vorteile hat die Baufinanzierung der DKB? Wie schneidet der DKB Baukredit im Praxistest ab? Um mit dem Baukredit ins Eigenheim zu starten, kommt es nämlich nicht ausschließlich auf einen günstigen Zinssatz an.

Die Fakten zur DKB Baufinanzierung auf einen Blick

Sollzinsbindungzwischen fünf bis 20 Jahre
Mindestdarlehensbetragk. A.
Voraussetzungen BaukreditArbeitnehmer (mindestens sechs Monate beschäftigt)
Freiberufler (Ärzte, Notar, Anwalt usw.)
Volljährigkeit
eigenwirtschaftliches Interesse
Sonderkonditionenzehn Prozent Darlehenssumme p. a.
sechs Monate ohne Bereitstellungszins
TilgungssatzänderungTilgungssatzänderung (zweimal je Zinsbindung)
Nebenkosten Baukreditu. a. Kaufnebenkosten
KfW-Förderung + BaukreditEinbindung möglich

DKB Baukredit: Baufinanzierung auf verschiedenen Wegen

Seitens der DKB als Baufinanzierer werden den Bankkunden unterschiedliche Finanzierungsoptionen für das Eigenheim angeboten.

Die DKB Baufinanzierungen im Überblick:

Die bekannteste Form ist wahrscheinlich das Annuitätendarlehen. In festen monatlichen Raten an den Baufinanzierer zurückgeführt, hat der Bauherr die Wahl beim Tilgungssatz zwischen einem und fünf Prozent pro Jahr.

Darüber hinaus bietet der Baufinanzierer Deutsche Kreditbank dem Baufinanzierungskunden eine weitere Option an – das endfällige Darlehen/den Baukredit mit Tilgungsaussetzung. Hier wird die Darlehenssumme am Laufzeitende aus der Ablaufleistung eines Bausparvertrags oder einer Lebensversicherung bezahlt.

Als dritte Option kommt das DKB-Vario-Darlehen in Frage. Hier prüft der Baufinanzierer alle sechs Monate den Kreditzins und nimmt eine Anpassung an das Marktzinsniveau vor. Um die Steigerungen nicht ausufern zu lassen, kann sich der Kreditnehmer beim Baufinanzierer für eine laufzeitgebundene Zinsobergrenze entscheiden bzw. einen Wechsel zum Baukredit mit Zinsfestschreibung vornehmen.

DKB – Vorteile der Baufinanzierung der Direktbank

Im Hinblick auf die Eigenheimfinanzierung bietet die DKB aus mehreren Blickwinkeln ein attraktives Darlehen an.

Zu den Pluspunkten gehört:

Ing-Diba

Gerade dieser letzte Punkt kann sich in der Entschuldung auszahlen. Viele andere Anbieter arbeiten hier nämlich mit einer Obergrenze von fünf Prozent bei der jährlich erlaubten Sondertilgung.

Des Weiteren reduziert sich die Sondertilgungshöhe bei der DKB nicht, da der Darlehensnennbetrag dem vereinbarten Kreditbetrag entspricht.

Übrigens: Die Option der Tilgungssatzänderung steht jedem Kreditnehmer in der Baufinanzierung der DKB zwei Mal zur Verfügung. Auf diese Weise bleibt der Baukredit flexibel – auch während der Entschuldung.

Es kann immer wieder passieren, dass sich der Kauf einer Immobilie – warum auch immer – verzögert. Hier ist es gut zu wissen, wie die Deutsche Kreditbank AG mit dieser Situation umgeht. Gerade Bereitstellungszinsen können den Kredit erheblich teurer machen.

Bei der DKB Baufinanzierung haben Eigenheimbesitzer Glück. Hintergrund: Die Bank verzichtet über einen Zeitraum von sechs Monaten auf die Bereitstellungszinsen.

Grundsätzlich wünscht sich jeder Haushalt, möglichst schnell relevante Informationen zur Höhe der Kreditzinsen in den Händen zu halten. Leider sind am Markt nur sehr wenige Banken vertreten, die hierüber verlässliche Aussagen machen. Seitens der Deutschen Kreditbank besteht die Möglichkeit, sich über den Zinsangebotsrechner einen ungefähren Überblick zu verschaffen.

Pluspunkte sammelt diese Serviceoption beim Baufinanzierer unter anderem durch die leichte Bedienbarkeit und die Tatsache, dass hier der berechnete Angebotszins über verschiedene Sollzinsbindungen mit der Monatsrate dargestellt wird.

  • Das berechnete Zinsangebot ist keine verbindliche Darlehenszusagen seitens der DKB für eine Baufinanzierung. Erst nach Eingang und Prüfung aller erforderlichen Unterlagen kann die Deutsche Kreditbank eine verbindliche Aussage zum Baudarlehen und den Konditionen der Finanzierung machen.

Bauherren und Immobilienkäufer haben ein Interesse an günstigen und flexiblen Baukrediten. Seitens der DKB als Baufinanzierer werden an dieser Stelle verschiedene Sonderkonditionen in die Baufinanzierung integriert. Dazu gehört beispielsweise die Möglichkeit, nach der Auszahlung des Darlehensbetrags kostenlos eine Sondertilgung vorzunehmen.

Deren Höhe kann sich auf maximal zehn Prozent der Kreditsumme pro Jahr belaufen – und liegt damit im Vergleich zu anderen Baufinanzierern am oberen Ende der Skala. Parallel erlaubt die Deutsche Kreditbank durch Tilgungssatzänderungen eine Flexibilisierung der Rückzahlung des Baukredits. Haushalte können zwei Mal den Tilgungssatz verändern und so auf neue Rahmenbedingungen in den wirtschaftlichen Verhältnissen reagieren.

  • Darüber hinaus punktet der Baufinanzierer DKB an einer weiteren Stelle. Viele Banken verlangen bereits nach wenigen Wochen für nicht ausgezahlte Darlehensanteile Bereitstellungszinsen. Seitens der Deutschen Kreditbank wird über einen Zeitraum von ganzen sechs Monaten auf diesen Kostenfaktor verzichtet.

Die Deutsche Kreditbank Baufinanzierung überzeugt in vielen Bereichen. An einigen Stellen ist der Baukredit den hohen Ansprüchen aber nicht gewachsen. Dazu gehören beispielsweise die Finanzierungsvoraussetzungen.

Zwar erlaubt die Bank eine Ausgabe des Baukredits auch für Immobilien mit bis zu zehn Wohneinheiten. Aber: Beim beruflichen Status des Kreditnehmers wird die Messlatte relativ hochgelegt. Kreditnehmer müssen entweder über mindestens sechs Monate beschäftigt sein oder einem freien Beruf wie:

  • Notar
  • Arzt und Zahnarzt
  • Anwalt
  • Wirtschaftsprüfer oder
  • Steuerberater

nachgehen. Selbständige und Gewerbetreibende haben es somit letztlich schwer, von den Konditionen der DKB Baufinanzierung zu profitieren.

Fazit: Der DKB Baukredit hat viele Vorteile – mit einigen Abstrichen

Die Baufinanzierung ist ein Thema, das Kreditnehmern Sorgfalt und Geduld abverlangt. Ohne diese beiden Aspekte werden Fehlentscheidungen getroffen, die Haushalte erst nach Jahren zu spüren bekommen.

Seitens dem Baufinanzierer DKB können Verbraucher einen Baukredit in Anspruch nehmen, der in vielen Gesichtspunkten überzeugt. Trotzdem: Einige Abstriche muss man als Bauherr machen – etwa im Zusammenhang mit der Deckelung des Tilgungssatzes oder den strengen Vergabekriterien.

hauspreisrechner

Hauspreis Rechner
Wie viel Haus kann ich mir leisten?

hausnebenkostenrechner

Hauskauf Nebenkosten
Nebenkosten beim Hauskauf berechnen

mietrenditerechner

Mietrendite Rechner
Eigenkapital und Gesamtrendite berechnen