Baukredit
%
%

Als eine der größten deutschen Filialbanken ist die Deutsche Bank auch im Bereich der Baufinanzierung aktiv. Aus Sicht angehender Bauherren ist ist die Tatsache, dass vor Ort Ansprechpartner in den Bankfilialen zur Verfügung stehen, ein Pluspunkt.

Parallel haben Interessenten bei der Deutschen Bank die Möglichkeit, eine Finanzierungsanfrage online zu stellen. Welche weiteren Vorteile bietet die Baufinanzierung? Wo kann die Deutsche Bank abseits der klassischen Rahmenbedingungen beim Baukredit punkten?


Das Baugeld der Deutschen Bank

Die Deutsche Bank richtet ihre Aufmerksamkeit seit je her auch auf das Privatkundengeschäft und hat in der Vergangenheit verschiedene Darlehensmodelle für die Baufinanzierung entwickelt.

Neben der klassischen Deutsche Bank Baufinanzierung richten sich die Angebote unter anderem an Familien und Bauherren, die schon heute wissen, dass mit einem KfW-Förderprogramm gebaut werden soll.

Mit der GrüneBaufinanzierung kombiniert das Kreditinstitut die Ausreichung eines eigenen Darlehens mit Baugeld der KfW. Bauherren erreichen so eine Hausfinanzierung, die bereits von Beginn an einen Tilgungszuschuss beinhaltet und im zweiten Baustein günstige Effektivzinsen bieten kann.

Ing-Diba

Über das Baugeld FamilienBaufinanzierung offeriert das Kreditinstitut eine Kombination aus Immobilienfinanzierung über ein Vorausdarlehen mit anschließendem Bauspardarlehen. Hier ist nicht nur ein Wechsel des Tilgungssatzes (zwei Mal während der Zinsbindung) möglich. Bauherren profitieren hier auch von den Fördermöglichkeiten über Riesterverträge. ### Deutsche Bank Baufinanzierung – die Konditionen Aus Sicht eines angehenden Bauherren spielen für die Entscheidungen verschiedene Faktoren eine Rolle. Seitens der Deutschen Bank werden Interessenten nicht nur günstige Zinsen angeboten. Rahmenbedingungen, wie: * eine 30-jährige Zinsbindung * die Möglichkeit der Vollfinanzierung (100 Prozent der Anschaffungskosten) * Sondertilgungsoptionen oder * die zusätzliche Absicherung sprechen für die Baufinanzierungslösungen des Kreditinstituts. Gleichzeitig punktet die Deutsche Bank – abseits der Beratungsmöglichkeiten (auch zu Hause) – mit der Option, eine vorläufige Zusage zum Darlehen bereits beim ersten Beratungsgespräch abzugeben. * Die vorläufige Zusage hängt im Wesentlichen davon ab, dass der angehende Bauherr benötigte Unterlagen bereits zum ersten Beratungstermin vorlegen kann. ### Baugeld der Deutschen Bank in drei Schritten Um die Abwicklung zügig zu gestaltet, stellt die Bank einen 3-Schritt-Handlungsleitfaden zur Verfügung. Der erste Schritt ist die Vereinbarung eines Beratungstermins. Im Schritt 2 erklärt die Bank, welche Unterlagen (anhand einer Checkliste) benötigt werden. Schritt 3 besteht letztlich aus der Anpassung des Finanzierungsprojekts vor Ort.